Trainingsbetrieb mit COVID-19

Ab dem 17. Februar 2022 sind alle für den Sport geltenden Massnahmen aufgehoben. Damit entfällt neben der Zertifikats- auch die Maskenpflicht für die Ausübung von Sport in Innenräumen. Das Badmintonspiel ist ab morgen also wieder ohne Einschränkungen möglich.

 

(Bitte beachte, dass du dich weiterhin an die grundlegenden Hygienemassnahmen hältst und nur symptomfrei ins Training und an Wettkämpfe gehst.)

 

Verantwortlicher COVID-19

Der Vorstand des BC Luzern hat Julian Meier als Covid19-Verantwortlichen benannt. Bei Fragen könnt ihr euch direkt an meier.julian@bluewin.ch wenden.